weather-image

Obama und Hollande setzen auf politische Lösung in Syrien

Paris (dpa) - Die USA und Frankreich setzen in Syrien weiter auf eine politische Lösung. Die Präsidenten Barack Obama und François Hollande betonten in einem Telefongespräch die Dringlichkeit eines politischen Übergangs. Wegen der Offensive der Truppen gegen die Rebellen in Aleppo hatte Hollande ein schnelles Handeln des UN-Sicherheitsrats gefordert. Jeder Tag bringe Repressionen, Aufstände und Massaker mit sich. Zuletzt hatte Hollande auch eine bewaffnete Intervention mit Zustimmung des UN-Sicherheitsrats nicht ausgeschlossen.

Anzeige