weather-image
21°

Obama setzt auf starken Staat

Obama vor dem Kongress
In seiner Rede zur Lage der Nation fordert der Präsident mehr Ausgaben für Bildung, Infrastruktur und erneuerbare Energien. Foto: Pete Marovich Foto: dpa

Washington (dpa) - Vier Jahre nach dem Ende der großen Rezession kämpft US-Präsident Obama weiter gegen Amerikas wirtschaftlichen Niedergang. Vor allem die Mittelschicht müsse der Staat beschützen, forderte er in seiner Rede zur Lage der Nation. Republikaner kritisierten den «Linkskurs».

Anzeige