weather-image
21°

Obama: Mandela in einer Reihe mit Gandhi und Lincoln

Johannesburg (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die politischen Leistungen von Südafrikas Nationalhelden Nelson Mandela mit den Lebenswerken des indischen Staatsgründers Mahatma Gandhi, des großen US-Präsidenten Abraham Lincoln und des Bürgerrechtlers Martin Luther King verglichen. Mandela habe die 27 Jahre im Gefängnis genutzt, um zu lernen und seine Argumente zu schärfen, um sich mit noch mehr Leidenschaft für Menschlichkeit und Freiheit einzusetzen, sagte Obama auf der zentralen Trauerfeier für den verstorbenen Friedensnobelpreisträger in Johannesburg.

Anzeige