weather-image

Nordkorea will erneut Weltraumrakete starten

Seoul (dpa) - Ungeachtet der internationalen Kritik an seinem Raketenprogramm hat Nordkorea den Start einer neuen Weltraumrakete in diesem Monat angekündigt. Der Start soll nach Angaben von Staatsmedien zwischen dem 10. und 22. Dezember erfolgen. Beim letzten Start einer Trägerrakete in Nordkorea im April hatten die USA und Südkorea den Verdacht, es handele sich um den verdeckten Test einer Atomrakete. Die Rakete war kurz nach dem Abheben explodiert. Aus Sicht Südkoreas und der USA wäre ein neuer Start eine Provokation.

Anzeige