weather-image
15°

Niederländischer Skandalarzt war auch in Niedersachsen tätig

Nienburg (dpa) - Ein in den Niederlanden als «Dr. Frankenstein» bekanntgewordener und in Heilbronn geschasster Arzt hat auch in Niedersachsen praktiziert. Der Neurologe sei 2010 für einige Monate in den Mittelweser Kliniken in Nienburg tätig gewesen, erklärte Geschäftsführer Ronald Gudath. Der Mediziner habe als Honorararzt gearbeitet - Schadensfälle seien nicht bekanntgeworden. Dem entlassenen Arzt werden in den Niederlanden Dutzende Fehldiagnosen wie Alzheimer, Multiple Sklerose und Parkinson sowie Untreue vorgeworfen.

Anzeige