weather-image
25°

Neunter Meistertitel für Hammerwerferin Heidler

Ausnahmewerferin
Betty Heidler wurde zum neunten Mal hintereinander deutsche Meisterin im Hammerwerfen. Foto: Bernd Thissen Foto: dpa

Ulm (dpa) - Betty Heidler ist zum neunten Mal hintereinander deutsche Meisterin im Hammerwerfen. Die Frankfurterin gewann bei den Titelkämpfen der Leichtathleten in Ulm mit 73,93 Metern.


Zweite wurde ihre Dauerrivalin Kathrin Klaas mit 69,98 vor Carolin Paesler (66,86/beide ebenfalls Frankfurt). Die Olympia-Dritte Heidler blieb mit ihrer Leistung deutlich unter ihrer Saisonbestweite von 76,48.

Anzeige

In Abwesenheit von Freiluft-Europameisterin Nadine Kleinert siegte Hallen-Europameisterin Christina Schwanitz vom LV Erzgebirge im Kugelstoßen mit 19,76 Metern. Kleinert verzichtet in ihrem letzten Karriere-Jahr auch auf eine Teilnahme an den Weltmeisterschaften im August in Moskau.