weather-image
19°

Neun Tote bei Tunneleinsturz in Japan bestätigt

Tokio (dpa) - Bei dem Einsturz eines Autobahntunnels in Japan sind neun Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Morgen unter Berufung auf die Polizei. Demnach wurden die Toten in drei Fahrzeugen in dem knapp fünf Kilometer langen Tunnel gefunden. Allein fünf verbrannte Leichen seien in einem Minibus entdeckt worden, der am Sonntagmorgen von herabfallenden Deckenplatten getroffen worden und in Flammen aufgegangen war, berichtet der Fernsehsender NHK. Drei Tote habe es in einem Pkw, einen weiteren in einem Kühllastwagen gegeben.

Anzeige