weather-image
11°

Neuer US-Kongress eingeschworen

Washington (dpa) - Der neue US-Kongress ist knapp zwei Monate nach der Wahl zusammengetreten. In beiden Kammern, dem Senat und dem Repräsentantenhaus, wurden die neuen und wiedergewählten Mitglieder eingeschworen. Die Kräfteverhältnisse haben sich nur unwesentlich verändert: Im Senat haben die Demokraten von US-Präsident Barack Obama weiter die Mehrheit. Im Repräsentantenhaus stellen weiterhin die Republikaner die Mehrheit. Damit stellen die Konservativen auch den Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses - es ist wieder John Boehner.

Anzeige