weather-image
15°

Nächste Panne beim Boeing «Dreamliner»: Sprit tritt aus

Boston (dpa) - Die Pannenserie beim Boeing-Vorzeigeflieger 787 «Dreamliner» scheint kein Ende zu nehmen. Innerhalb von zwei Tagen gab es nun zwei Vorfälle. Nachdem am Montag bei einer Maschine von Japan Airlines ein Feuer ausgebrochen war, hat gestern ein weiteres Flugzeug der Gesellschaft kurz vor dem Start etwa 150 Liter Treibstoff verloren. Knapp 180 Passagiere mussten stundenlang auf ihren Flug von Boston nach Tokio warten. Schon in der Entwicklung hatte es beim «Dreamliner» massive Probleme gegeben.

Anzeige