weather-image
17°

Nach tödlichen Stichen auf Jungen: Verdächtiger in Anstalt

Oberhausen (dpa) - Einen Tag nach den tödlichen Messerstichen auf einen Achtjährigen in Oberhausen ist der mutmaßliche Täter in eine geschlossene Anstalt gebracht worden. Ein Richter habe gegen den 27-Jährigen Haftbefehl erlassen und gleichzeitig seine Unterbringung angeordnet, teilte die Polizei in Oberhausen mit. Der Mann leidet nach Polizeiangaben unter Depressionen. Er hat nach bisherigen Ermittlungen nachts im Kinderzimmer auf den gerade wach gewordenen Achtjährigen eingestochen.

Anzeige