weather-image
27°

Nach PR-Desaster: Deutschlands WM-Sieg in Singapur jetzt Werbethema

0.0
0.0

Singapur (dpa) - In Singapur ist Deutschlands WM-Sieg zum beliebten Reklamethema geworden - dank einer zunächst verunglückten PR-Kampagne des Amtes gegen Wettsucht. Vergangene Woche wurde ein Werbespot zum Gespött in sozialen Netzwerken, der offensichtlich in Erwartung einer Niederlage Deutschlands gedreht worden war: In dem Spot sagte ein verzweifelter Junge besorgt, sein Vater habe das ganze Ersparte auf einen Sieg Deutschlands gesetzt. Der Spot sollte zeigen, wie Familien durch Wettsucht verarmen können. Er lief erstmals ausgerechnet in der Halbzeitpause beim 7:1-Sieg gegen Brasilien, beim Stand von 5:0.

Anzeige