weather-image
17°

Nach Flughafen-Desaster tauschen Wowereit und Platzeck Chefsessel

Berlin (dpa) - Nach der neuen Verschiebung des Eröffnungstermins für den Hauptstadtflughafen BER dreht sich das Personalkarussell: Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit gibt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft auf. Sein bisheriger Stellvertreter, der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck, übernimmt den Posten. Er will auf der nächsten Plenarsitzung des Landtags die Vertrauensfrage stellen. Als «Farce» bezeichnete die Opposition die Konsequenzen aus dem neuen Desaster.

Anzeige