weather-image

Nach Explosion in US-Düngerfabrik Zahl der Opfer weiter unklar

Waco (dpa) - Die Explosion einer Düngemittelfabrik in Texas hat eine Kleinstadt völlig verwüstet und möglicherweise viele Menschen in den Tod gerissen. Die genaue Zahl der Opfer ist noch völlig unklar. Während ein Polizeisprecher keine genaue Zahl nennen wollte, sprach der Bürgermeister der betroffenen Kleinstadt West, Tommy Muska, nach Medienberichten von bis zu 40 Toten. Mitarbeiter des Rettungsdienstes hielten aber auch bis zu 70 Tote für möglich. Etwa 180 Menschen wurden verletzt. Die Ursache der Explosion ist noch völlig unklar.

Anzeige