weather-image
15°

Mutmaßliche Mörder von indischer Studentin vor Gericht

Neu Delhi (dpa) - Vor Beginn des Mordprozesses gegen fünf mutmaßliche Peiniger des indischen Vergewaltigungsopfers sind die Männer vor Gericht in Neu Delhi erschienen. Reporter berichteten, dass die Beschuldigten von Polizisten in den Gerichtssaal geführt wurden. Die Richterin hatte die Öffentlichkeit zuvor ausgeschlossen und den überfüllten Verhandlungssaal räumen lassen. Sie sah die Sicherheit der Verdächtigen gefährdet. Den fünf Männern soll die Anklageschrift übergeben werden, in der ihnen außer Mord auch Vergewaltigung und andere Verbrechen vorgeworfen werden.

Anzeige