weather-image
15°

Murray gibt Comeback im Queen's Club

0.0
0.0
Vorbereitung
Bildtext einblenden
Andy Murray macht sich fit für Wimbledon. Foto: Adam Davy/PA Wire Foto: dpa

London (dpa) - Nach fast einjähriger Verletzungspause gibt Tennisprofi Andy Murray beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club sein Comeback. Der 31 Jahre alte Schotte wird beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier vom 18. bis 24. Juni für das Hauptfeld ausgelost, teilten die Veranstalter via Twitter mit.


»Andy Murray hat zugesagt, dass er bei den Fever-Tree-Championships spielen wird«, heißt es in der Mitteilung.

Anzeige

Sein letztes Match auf der ATP-Tour hatte der zweimalige Olympiasieger Murray am 12. Juli 2017 bei seinem Viertelfinal-Aus in Wimbledon bestritten. Im Januar unterzog sich der ehemalige Weltranglisten-Erste einer Hüftoperation. Murray ist seit 2005 Profi und hat in seiner Karriere bereits 45 Turniersiege gefeiert.

Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon beginnt am 2. Juli.

Profil von Murray auf ATP-Homepage

Tweet vom Queen's Club