weather-image
14°

Müll-Kontrolle

0.0
0.0
Biomüll
Bildtext einblenden
Plastik gehört nicht in die Biotonne. Foto: /AWM/dpa Foto: dpa

Biomüll, Plastik, Papier und Restmüll: Bestimmt hast auch du verschiedene Mülleimer zu Hause. Denn Müll wird getrennt weggeschmissen. Aber kontrolliert auch jemand, ob richtig sortiert wurde?


In der Stadt München im Süden von Deutschland sind jetzt ein paar Müll-Kontrolleure unterwegs. Sie tragen einen Atemschutz vor dem Mund und haben eine Greifzange dabei. Dann öffnen sie die Bio-Tonnen und überprüfen den Inhalt. Sie gucken zum Beispiel nach Plastik, Glas oder Metall. Das darf dort nicht hinein!

Anzeige

Finden die Kontrolleure etwas, bekommen die Besitzer der Tonne eine Verwarnung. Sind sehr viele falsche Stoffe in der Biotonne, wird sie beim nächsten Mal als Restmüll entleert. Das kostet extra.

Es ist wichtig, dass nur Biomüll in die Biotonne kommt. Denn aus dem Biomüll sollen zum Beispiel Gas oder Kompost entstehen. Und niemand möchte Plastikreste in der Erde haben, sagte eine Sprecherin der Müllbetriebe in München.