weather-image
25°

Motorradfahrerin verletzt sich in Bischofswiesen

Bischofswiesen – Eine 30-jährige Motorradfahrerin ist am Samstagnachmittag auf der B 20 am Böcklweiher an der Abzweigung zum Wassererweg mit einem Auto zusammengestoßen und nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt worden. Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei mussten ausrücken.


Die Leitstelle Traunstein schickte um 15.52 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen und das Rote Kreuz mit Rettungswagen und Notarzt zum Unfallort. Die Reichenhallerin musste nach medizinischer Erstversorgung in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert werden. Die Insassen des Autos blieben unverletzt.

Anzeige

Bereits am Freitagabend gegen 20.50 Uhr wurde ein 24-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 21 vor dem Gasthaus Schneizlreuth verletzt. Das Reichenhaller Rote Kreuz versorgte den einheimischen Motorradfahrer notärztlich und brachte ihn in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Am Samstagvormittag gegen 10.20 Uhr wurde eine 77-jährige Niederländerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 305 bei Weißbach an der Alpenstraße leicht verletzt. Eine Rettungswagen-Besatzung des Reichenhaller Roten Kreuzes versorgte die Frau und brachte sie in die Kreisklinik Bad Reichenhall. ml