Mit rund 5 Kilo Marihuana auf der A8 unterwegs

Bildtext einblenden
Foto: Lino Mirgeler/dpa

Anger – Mehrere Kilogramm Marihuana hat die Polizei bei einem 44-jährigen Slowenen sichergestellt. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen.

Anzeige

Der Mann war am Sonntagmittag mit seinem BMW X3 mit britischer Zulassung auf der A8 unterwegs. Im Gemeindegebiet Anger wurde er von Grenzpolizisten angehalten.

Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs entdeckten die Schleierfahnder dann insgesamt 4,7 Kilogramm Marihuana. Die Drogen wurden von den Beamten sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein stellte Haftantrag. Der Ermittlungsrichter erließ daraufhin einen Haftbefehl gegen den 44-Jährigen. Er sitzt jetzt im Gefängnis.