weather-image

Mit Anhänger ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

5.0
5.0
Ein Führerschein und ein Autoschlüssel auf einem Fahrzeugschein
Bildtext einblenden
Foto: Marius Becker/dpa/Symbolbild

Piding – Am Morgen des Ostersonntags führten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein eine Verkehrskontrolle bei einem Fahrzeuggespann auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Salzburg an der Anschlussstelle Piding durch. Das Fahrzeuggespann bestand hierbei aus einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 2000 Kilo, der von einem Auto gezogen wurde.


Bei der Kontrolle des 40-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten fest, dass der Fahrer lediglich die Fahrerlaubnisklasse B besaß. In diesem Fall hätte der Fahrer jedoch die Fahrerlaubnis der Klasse BE benötigt.

Anzeige

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Anhänger wurde anschließend verkehrssicher abgestellt und der Mann durfte die Fahrt in seinem Wagen ohne Anhänger fortsetzen.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

fb/red


Einstellungen