weather-image
12°

Mit 199 km/h auf der Bundesstraße

Marktschellenberg – Die Polizeiinspektion Berchtesgaden führte von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 1 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitsmessungen auf der B 305 in Marktschellenberg durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 100 km/h.

Von 570 gemessenen Fahrzeugen waren 17 zu schnell unterwegs (acht Anzeigen/neun Verwarnungen). Die höchsten gemessenen Geschwindigkeiten lagen bei 199 km/h und 175 km/h. Beide Fahrzeugführer erwartet ein dreimonatiges Fahrverbot, vier Punkt in Flensburg sowie eine Geldbuße in Höhe von 600 Euro plus Gebühren. kp

Anzeige