weather-image
19°

Mit 105 km/h bei erlaubten 70 km/h erwischt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/dpa-tmn

Traunstein – Einige Anzeigen und Verwarnungen hagelt es nach einer Radarkontrolle an der Salzburger Straße (B304) in Traunstein.


Am Dienstagvormittag führte die Verkehrspolizei Traunstein eine Geschwindigkeitskontrolle an der Salzburger Straße in Traunstein durch.

Anzeige

Dieser Bereich der B304 ist auf 70 km/h begrenzt. Von etwa 2000 Fahrzeugen waren innerhalb der Kontrollzeit, die etwa fünf Stunden andauerte, 57 zu schnell unterwegs.

Der Spitzenreiter wurde mit 105 Kilometern pro Stunde statt der erlaubten 70 km/h gemessen. Er muss nunmit einer Geldbuße von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Zwei weitere Fahrer erwartet eine Anzeige, während die anderen mit einem Verwarnungsgeld davon kommen.