weather-image
19°

Missglücktes Überholmanöver

Marktschellenberg (PIB) – Eine verletzte Person und etwa 20 000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalls gestern Nachmittag auf der B 305 bei Marktschellenberg.

Auto kaputt, Fahrer unverletzt: Bei diesem Unfall auf der B 305 entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro. Foto: Anzeiger/Wechslinger

Gegen 15 Uhr fuhr ein 34-jähriger Österreicher mit seinem VW-Bus in Richtung Berchtesgaden. Auf Höhe Schnitzhofheim wollte er nach links abbiegen und verlangsamte dazu das Tempo. Ein 35-jähriger Bischofswieser überholte zu diesem Zeitpunkt gerade zwei dahinter fahrende Fahrzeuge und fuhr dann auf den VW-Bus auf. Dieser wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn geschleudert. Der 34-jährige Fahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der VW-Bus musste geborgen und abgeschleppt werden.

Anzeige