weather-image
21°

Microsoft: Xbox One am ersten Tag über eine Million Mal verkauft

Redmond (dpa) - Microsoft hat von seiner neuen Spielekonsole Xbox One am ersten Tag mehr als eine Million Geräte verkauft. Bei den meisten Händlern sei die neue Xbox damit erst einmal ausverkauft, heißt es. Man wolle schnell für Nachschub sorgen. Microsoft hatte die Xbox gestern in 13 Ländern auf den Markt gebracht. Sony hatte eine Woche vorher am ersten Verkaufstag nur in Nordamerika rund eine Million Geräte seiner neuen Playstation 4 verkauft. Sie ist günstiger als die Xbox One und kommt in Europa kommenden Freitag in den Handel.

Anzeige