weather-image
11°

Merkel lehnt erneute CSU-Forderung nach Pkw-Maut strikt ab

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den neuen Vorstoß der CSU zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland strikt zurückgewiesen. Ihre Haltung zu dem Thema habe sich nicht verändert, sagte die CDU-Chefin nach einer Vorstandsklausur ihrer Partei in Wilhelmshaven. Merkel lehnt eine solche Gebühr für Autofahrer ab. Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, hatte der «Rheinischen Post» gesagt, dass eine Pkw-Maut Bestandteil des Wahlprogramms von CDU und CSU sein sollte.

Anzeige