weather-image

Mehrstöckiges Haus in New York zusammengebrochen

New York (dpa) - Erste Ausläufer des Hurrikans «Sandy» haben in New York ein mehrstöckiges Haus teilweise zusammenkrachen lassen.

Das Gebäude im Stadtteil Chelsea im südwestlichen Teil von Manhattan sei eingestürzt, meldete die New Yorker Feuerwehr am Montagabend (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter. Ob Menschen in dem vierstöckigen Haus waren, war zunächst unklar. Auch Details über das Ausmaß der Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Zuvor hatten die Windböen bereits einen Kran auf einem Hochhaus auf der West Side in Manhattan umgeblasen.

Anzeige

Mitteilung der FDNY bei Twitter