weather-image
20°

Medienmogul Murdoch wählt neuen Firmennamen: 21st Century Fox

New York (dpa) - Medienmogul Rupert Murdoch hat sich beim Namen für sein weltumspannendes Film- und Fernsehimperium umentschieden. Statt des ursprünglich gewählten Fox Group soll der Konzern nun 21st Century Fox heißen, übersetzt: Fox für das 21. Jahrhundert. Damit spielt Murdoch auf sein traditionsreiches Hollywood-Studio 20th Century Fox an, aus dem Blockbuster wie «X-Men», «Avatar» oder «Planet der Affen» stammen. Der Name war nötig geworden, weil der 82-Jährige sein Medienkonglomerat News Corp. aufspaltet.

Anzeige