weather-image
18°

Marsrover setzte nur 200 Meter von geplanter Landestelle auf

Washington (dpa) - Der Rover «Curiosity» hat bei seiner Landung nur knapp 200 Meter von der geplanten Stelle entfernt auf dem Mars aufgesetzt. Das haben Nasa-Wissenschaftler nach ausführlicher Untersuchung der Daten herausgefunden, die das Roboterfahrzeug in seinen ersten Tagen auf dem Roten Planeten gesendet hat. Nach einem rund 560 Millionen Kilometer langen Flug durch das Weltall sei das ein erstaunlich gutes Ergebnis, sagte der Nasa-Wissenschaftler Steve Sell im kalifornischen Pasadena.

Anzeige