weather-image
17°

Maradona ignoriert Entlassung bei Al-Wasl

Dubai (dpa) - Fußball-Legende Diego Maradona hat seine Entlassung bei Al-Wasl in Dubai ignoriert. Er habe die Absicht, weiter den Club zu trainieren, teilte der Argentinier mit. Um Titel zu gewinnen, müssten einige zusätzliche Spieler angeheuert werden. Aber auch wenn das Geld dafür nicht zur Verfügung stehe, sei er bereit, im Gespräch mit dem Vorstand eine Lösung für seine Kontinuität als Trainer zu finden. Gestern hatte der Verein Maradona entlassen, weil der sportliche Erfolg ausblieb.

Anzeige