weather-image
17°

Mainz 05 bangt vor Bayern-Gastspiel um Muto und Latza

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 bangt vor dem Bundesliga-Gastspiel an diesem Samstag beim FC Bayern München um den Einsatz von Stürmer Yoshinori Muto und Mittelfeldspieler Danny Latza. «Wir müssen abwarten», sagte Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag. Muto ist erkältet und konnte ebenso nicht trainieren wie Latza, der sich mit einer Wadenverletzung aus der Partie gegen Bayer Leverkusen herumplagt.

Trainer Sandro Schwarz
Der Mainzer Trainer Sandro Schwarz. Foto: Torsten Silz/Archiv Foto: dpanitf3

Nicht beeinflussen lassen wollen sich die Mainzer von der angespannten Stimmung bei den Bayern. «Wir konzentrieren uns auf die Dinge, die wir beeinflussen können. Wenn wir ein Ergebnis ziehen wollen, brauchen wir eine Top-Leistung und die Bayern eine weniger gute», erklärte Schwarz.

Anzeige

Kader FSV Mainz 05