weather-image
22°

Málaga-Trainer Schuster für zwei Spiele gesperrt

Madrid (dpa) - Trainer Bernd Schuster muss beim spanischen Erstligisten FC Málaga nach einem Platzverweis zwei Spiele pausieren, entschied Spaniens Fußballverband (RFEF).

Auseinandersetzung
Bernd Schuster (l)war mit Sevillas Trainer Unai Emery (r) in Streit geraten. Foto: Jorge Zapata Foto: dpa

Der frühere Weltklassefußballer war in der Schlussphase des Andalusien-Derbys gegen den FC Sevilla (3:2) mit seinem Gegenüber Unai Emery aneinandergeraten.

Anzeige

Der Verband sperrte den Deutschen für ein Spiel wegen einer Gelb-Roten Karte, die der Schiedsrichter dem Trainer gezeigt hatte, und für eine weitere Partie, weil Schuster den Platz nicht sofort verlassen hatte.

Entscheidung RFEF - Spanisch