weather-image
29°

Lufthansa-Chef hofft auf schnelle Einigung im Tarifkonflikt

Berlin (dpa) - Lufthansa-Chef Christoph Franz hofft angesichts des Pilotenstreiks auf eine schnelle Einigung mit der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit. Er setze auf schnelle Gespräche, in denen dann ein für beide Seiten akzeptabler Kompromisse gefunden werde, sagte Franz der «Bild-Zeitung». Nach dem Streik soll bei der Lufthansa ab Samstag der Flugbetrieb wieder regulär laufen. Vereinzelt könne es aber aus operationellen Gründen noch zu Unregelmäßigkeiten kommen. Mit ihrem Streik haben die Piloten den Betrieb der Lufthansa seit gestern weitgehend lahmgelegt.

Anzeige