weather-image
11°

Luchse vor der Kamera

4.0
4.0
Luchse
Bildtext einblenden
Klick! Füchse vor einer automatischen Kamera. Foto: Nationalpark Harz/dpa Foto: dpa

Klick! Klick! 23 Luchse wurden gerade im Gebirge Harz fotografiert. Die scheuen Tiere haben sich natürlich nicht freiwillig vor die Kamera gestellt. Sie tappten in eine Fotofalle. Dabei werden Kameras im Wald versteckt und mit Sensoren versehen. Läuft ein Tier vorbei, wird automatisch ein Foto aufgenommen.


Viele Male waren dann Luchse auf einem Bild zu sehen. Fachleute schauten sich darauf die Flecken der Tiere genau an. Denn jeder Luchs hat ein eigenes Muster. So fanden sie heraus, dass 23 erwachsene Luchse in die Fotofalle tappten.

Anzeige

Daraus errechneten die Experten, dass im Harz ungefähr 90 Luchse leben. Denn nicht jeder Luchs, der durch den Wald läuft, wird auch fotografiert. In Deutschland sind diese Tiere selten. Lange Zeit wurden sie gejagt. Tierschützer haben in den vergangenen Jahren aber einige Luchse ausgesetzt. Diese scheinen sich im Harz wohlzufühlen.