weather-image

Löw erhöht nochmals Intensität: »Gelb mit Schimmer ins Rötliche«

0.0
0.0

Santo André (dpa) - Drei Tage vor dem WM-Start hat Joachim Löw die Trainingsintensität im Basisquartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nochmals erhöht. Alle Maßnahmen der sportlichen Leitung sind darauf ausgelegt, dass die Spieler am Montag im ersten WM-Gruppenspiel gegen Portugal das Leistungshoch erreicht haben. »Wir wollten bewusst in den roten Bereich vordringen, damit die Spieler die Situation spüren«, sagte Bundestrainer Löw. Und: »Wir sind alle heiß darauf, dass der Ball rollt.«

Anzeige