weather-image
16°

Liam Neeson mit «Taken 2» weiter an US-Kinospitze

Los Angeles (dpa) - Gegen Liam Neeson in «96 Hours - Taken 2» hatten die Neueinsteiger in den nordamerikanischen Kinos am Wochenende keine Chance. Mit geschätzten Einnahmen von 22,5 Millionen Dollar konnte der irische Darsteller seinen Spitzenplatz in den Charts eine Woche nach seinem Debüt verteidigen. Der Actionstreifen, in dem sich Neeson mit Entführern herumschlägt, brachte in den USA und Kanada damit schon knapp 87 Millionen Dollar ein.

Anzeige