weather-image
10°

Lawrow: Flugzeug nach Syrien hatte legale Fracht an Bord

Moskau (dpa) - Nach der erzwungenen Landung einer syrischen Passagiermaschine aus Moskau in der Türkei will Russland die beschlagnahmte Ladung von Ankara zurückfordern. Das Flugzeug habe eine völlig legale Lieferung von Radarteilen mitgeführt, sagte Außenminister Sergej Lawrow nach Angaben der Agentur Interfax. Eine solche Beförderung mit Passagierflugzeugen sei gängige Praxis, Russland habe hier «keine Geheimnisse». Nach dem Zwischenfall hatten die Spannungen zwischen den Nachbarländern Türkei und Syrien zugenommen.

Anzeige