weather-image

Laut Bürgermeister Bloomberg allein 18 Tote in New York

New York (dpa) - Wirbelsturm «Sandy» hat 18 New Yorker das Leben gekostet. Diese Zahl nannte Bürgermeister Michael Bloomberg am Abend in Manhattan. Damit wurde mehr als die Hälfte der mindestens 30 Sturmtoten der US-Ostküste in der Metropole registriert. «Sandy» war einer der schwersten Stürme seit Jahrzehnten, die die Region heimgesucht hatten. Das Zentrum des Sturmes lag aber gut 100 Kilometer südlich von New York in Atlantic City. Inzwischen bekommt auch die Metropole Chicago am Lake Michigan «Sandy» zu spüren.

Anzeige