weather-image

Langfinger erwischt

Berchtesgaden (PIB) – Da haben sich zwei Jugendliche zu sicher gefühlt: In einem Lebensmittelmarkt in Berchtesgaden wurden sie am Montag gegen 16 Uhr nun beim Klauen erwischt.

Der Geschäftsführer beobachtete sie dabei. Die beiden 15-Jährigen hatten verschiedene Waren in ihren Rucksäcken »verschwinden« lassen und wollten sich aus dem Staub machen.

Anzeige

Der Geschäftsführer war aber schneller und bat die beiden Langfinger ins Büro. Dort kam der Diebstahl auf. Und die Tatsache, dass sie Produkte im Wert von mehr als 50 Euro gestohlen hatten. Ihnen droht nun eine Anzeige wegen Diebstahls.