weather-image

Landesweit Gewalt nach Urteil in Ferguson

0.0
0.0
Wut in Ferguson
Bildtext einblenden
Wut in Ferguson nach der Entscheidung, dass die Todesschüsse eines Polizisten auf einen unbewaffneten scharzen Jugendlichen ungesühnt bleiben werden. Foto: Tannen Maury Foto: dpa

Ferguson (dpa) - Die kontroverse Entscheidung, dass ein weißer Polizist wegen der Todesschüsse auf einen schwarzen Teenager nicht vor Gericht muss, löst neue Gewalt in den USA aus - nicht nur in Ferguson. Die Familie des Opfers ist erbost.

Anzeige