weather-image

Kurz vor Waffenruhe: Palästinenser feuern 20 Raketen auf Israel

Gaza (dpa) - Kurz vor einer Waffenruhe mit Israel haben militante Palästinenser noch eine Salve von rund 20 Raketen auf israelische Ortschaften abgefeuert. Unter anderem seien Geschosse auf die Küstenstädte Aschdod und Aschkelon sowie Ortschaften in der Negev-Wüste abgefeuert worden, berichten israelische Medien. Über Jerusalem sei eine Rakete abgefangen worden. In der Stadt wurden Raketentrümmer gefunden.

Anzeige