weather-image
18°

Kuranyi trifft bei 3:0-Heimsieg von Dynamo Moskau

Moskau (dpa) - Auch dank des früheren Bundesligaprofis Kevin Kuranyi hat Dynamo Moskau in der russischen Fußball-Liga sein Heimspiel gegen Aufsteiger Ural Jekaterinburg 3:0 (1:0) gewonnen. Der deutsche Ex-Nationalstürmer traf in der 58. Minute per Kopf zum vorentscheidenden 2:0.

Torschütze
Kevin Kuranyi trug zum klaren Sieg seines Teams bei. Foto: Andreas Gebert Foto: dpa

Für die Führung hatte Innenverteidiger Wladimir Granat (28.) gesorgt. Kuranyis Sturmpartner Alexander Kokorin scheiterte zunächst mit einem Elfmeter (67.), bevor er drei Minuten später zum Endstand traf. Mit dem Sieg schob sich Dynamo in der Premier Liga zunächst auf den fünften Tabellenplatz vor, der zu einer Europapokalteilnahme berechtigt.

Anzeige

Video von Kuranyis Tor