weather-image
24°

Kommunen pochen auf rasche Umsetzung der Entlastungszusagen

Berlin (dpa) - Die Kommunen pochen auf eine rasche Umsetzung der von Union und SPD in Aussicht gestellten Milliarden-Entlastungen. Für die zunächst versprochene eine Milliarde Euro jährlich sollten die Länder bereits in den ersten Monaten des nächsten Jahres die Weichen stellen. Sie sollten dazu den Kommunen einen größeren Anteil an der Umsatzsteuer überlassen, forderte der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, im Südwestrundfunk. Auch die mit der zweiten Entlastungsstufe zugesagten jährlichen fünf Milliarden Euro müssten bald umgesetzt werden.

Anzeige