weather-image
21°

Koalitionsverhandlungen im Finale: Viele Punkte noch offen

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen über eine neue große Koalition gehen ins Finale: Die möglichen neuen Bündnispartner CDU, CSU und SPD kamen in kleiner Runde zusammen, um die offenen Fragen zu klären. Dazu gehören zentrale Punkte wie die Ausgestaltung eines einheitlichen gesetzlichen Mindestlohns und eine Pkw-Maut. Auch die Finanzierung vieler Vorhaben ist noch nicht geklärt. Der erste Entwurf des Koalitionsvertrages, den der Grünen-Netzpolitiker Malte Spitz gestern ins Internet gestellt hatte, wurde nach seinen Angaben inzwischen 75 000 mal heruntergeladen.

Anzeige