Kleintransporter rutscht Böschung runter: Fahrer leicht verletzt

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Bildtext einblenden
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Berchtesgaden – Ein Fahrzeug eines Postlieferdienstes kam am heutigen Samstag, aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse, von der Straße ab und rutschte eine Böschung hinunter.


Der Kleintransporter war auf dem Rennweg in Berchtesgaden unterwegs als der Fahrer einen circa 250 Meter langen und steilen Abhang hinunter rutschte, ehe er in der Waltenbergerstraße zum Stehen kam.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden war mit mehreren Fahrzeugen an der Unfallstelle.

Es entstand ein Sachschaden von circa 2.500 Euro.

fb/red