Bildtext einblenden
Grund zum Feiern gibt es am Samstag in und um die Kirche St. Michael in der Strub. (Foto: privat)

Kirchweihfest: 60 Jahre Kirche St. Michael

Bischofswiesen – Die Kirche St. Michael in Strub feiert am Sonntag, 25. September, um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst 60 Jahre Kirchweih. Die Grundsteinlegung der Kirche war am 3. September 1961. Ein Jahr später war der Kirchenbau bereits vollendet und wurde am 30. September 1962 feierlich durch Kardinal Julius Döpfner eingeweiht.

Die Kirche erhielt die Weihe auf den heiligen Michael, dessen Patroziniumstag am 29. September gefeiert wird, zusammen mit Raphael und Gabriel. Der heilige Michael ist nicht nur der Schutzpatron von Deutschland, sondern auch der Soldaten, die sich als Militärgemeinde in der Garnisonskirche beheimatet fühlen sollen.

Die Pfarrei Strub umfasst die Gnotschaften Strub und Engedey sowie den Ortsteil Böcklweiher mit einer Katholikenanzahl von rund 1100 Gläubigen. Im Anschluss an den Festgottesdienst lädt der Pfarrgemeinderat noch zum Stehempfang am Kirchenvorplatz ein.

fb