weather-image
10°

Kinder bekommen soviel Taschengeld wie nie zuvor

Berlin (dpa) - Deutschlands Eltern sind beim Taschengeld so großzügig wie noch nie: Gut 27 Euro steht Kindern laut einer Untersuchung pro Monat im Durchschnitt zur Verfügung - und damit zehn Prozent mehr als 2011. Das zeigt die aktuelle Kids-Verbraucher-Analyse vom Egmont-Ehapa-Verlag. Die Eurokrise sei nicht in den Familien angekommen, sagte Studienleiter Ralf Bauer. Rechne man Taschengeld und Geldgeschenke zusammen, so standen Kindern 2012 insgesamt fast drei Milliarden Euro zur Verfügung.

Anzeige