weather-image
10°

Khedira trifft bei Reals 4:3-Sieg gegen San Sebastian

Madrid (dpa) - Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira und Superstar Cristiano Ronaldo mit einem Doppelschlag haben den spanischen Fußball-Meister Real Madrid zum ersten Sieg im neuen Jahr geschossen.

Getroffen
Sami Khedira feiert mit Raphael Varene seinen Treffer zum 2:1 für Real Madrid. Foto: Kiko Huesca Foto: dpa

Das lange Zeit in Unterzahl spielende Real gewann gegen Real Sociedad San Sebastián 4:3 (2:2). Karim Benzema (2. Minute), Khedira (35.) und Weltfußballer-Kandidat Cristiano Ronaldo (68./69.) trafen für die Elf von Trainer José Mourinho. Der überragende Dreifach-Torschütze Xabi Prieto (9./Foulelfmeter/40./76.) konnte die Niederlage der Gäste nicht verhindern.

Anzeige

Mourinho hatte zunächst erneut Real-Legende Iker Casillas auf der Bank gelassen und Antonio Adan aufgestellt. Doch der Real-Schlussmann sah schon in der sechsten Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte. Casillas kehrte ins Tor zurück, Angreifer Callejon musste weichen. Bei San Sebastian sah Daniel Estrada in der 79. Minute die Gelb-Rote Karte. In der Tabelle liegt Real weiter deutlich hinter dem Tabellenführer FC Barcelona zurück.