weather-image
29°

Kerber verliert in Montreal Dreisatz-Krimi gegen Venus Williams

Montreal (dpa) – Angelique Kerber hat erstmals seit mehr als fünf Jahren wieder ein Tennis-Match gegen Venus Williams verloren. Im Achtelfinale des mit 2,44 Millionen Dollar dotierten WTA-Hartplatz-Turniers von Montreal musste sich die Kielerin der Amerikanerin mit 3:6, 6:3, 4:6 beugen. In einem hochklassigen Duell hatte die an Nummer sechs gesetzte Kerber im Entscheidungssatz bereits mit einem Break vorne gelegen.

Anzeige