weather-image
21°

Keine neuen Airport-Streiks in NRW und Hamburg

Düsseldorf (dpa) - Der mit massiven Streiks an den Großflughäfen erbittert geführte Arbeitskampf im privaten Sicherheitsgewerbe von Nordrhein-Westfalen und Hamburg ist beendet. Den Durchbruch in NRW brachte ein Schlichterspruch, der Lohnerhöhungen zwischen gut 9 und 23 Prozent bei einer Laufzeit von zwei Jahren vorsieht. In Hamburg war die Schlichtung ebenfalls erfolgreich. In Nordrhein-Westfalen stimmten Arbeitgeber und Gewerkschaftsmitglieder aus den Streikbetrieben dem Schlichterspruch bereits zu.

Anzeige