weather-image
15°

Keine Einigung auf Syrien-Resolution absehbar

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat ist von einer Resolution zur Syrienkrise noch weit entfernt. Das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen verhandelte zwar über einen Entwurf, der auch die deutsche Handschrift trägt. Nach wie vor gibt es aber Widerstand Russlands, weil in dem Papier auch mit Sanktionen gedroht wird. Inzwischen gibt es Berichte über ein erneutes Massaker in Syrien. Laut Aktivisten sind bei Angriffen von Regierungstruppen in der Provinz Hama mindestens 150 Menschen getötet worden.

Anzeige