weather-image

Kauf mal nix

0.0
0.0
Kauf-Nix-Tag
Bildtext einblenden
Einen Tag lang nichts kaufen: Dazu fordert der Kauf-Nix-Tag auf. Foto: picture alliance / Bodo Marks/dpa Foto: dpa

Die Versuchung ist groß: An der Kasse im Supermarkt locken die Süßigkeiten. In der Fußgängerzone stehen leuchtende Turnschuhe im Schaufenster. Und manch ein Spiel für die Konsole kostet im Internet gerade weniger als sonst. Es gibt sogar eigene Tage, an denen Firmen besonders mit Rabatten werben.


Manche Menschen sagen aber: Ich kaufe nur das allernötigste. Stattdessen leihen sie sich Dinge, wenn sie diese nur selten brauchen. Außerdem reparieren sie kaputte Sachen.

Anzeige

Der Gedanke dabei: Wir kaufen oft Dinge, die wir nicht wirklich benötigen. Das ist zum Beispiel schlecht für die Umwelt. Denn es werden etwa Rohstoffe wie Wasser verbraucht, wenn Menschen etwas herstellen.

Auf die Probleme soll einmal im Jahr ein besonderer Tag aufmerksam machen: der Kauf-Nix-Tag. Er findet an diesem Samstag statt. Dann sollen alle aufs Shopping verzichten.